Vorverkauf für den Triangelball 2013 läuft

+
Drei Partygäste des Triangelballs 2012.

Rosenheim - Endlich richten wieder alle drei Rosenheimer Gymnasien gemeinsam den traditionellen Triangelball in der Inntalhalle aus. Heuer heißt es somit: "Back to the roots!"

Seit langem sind bei der Planung des Balls wieder alle drei Rosenheimer Gymnasien auf einmal beteiligt. Die erprobte Coverband "Shortcut" und das "Tatis DJ Team" werden dieses Jahr für Stimmung sorgen! Und natürlich werden auch wieder die Lehrer richtig einheizen...

Der Triangelball findet am 7. Februar, ab 19 Uhr, in der Inntalhalle statt. Die Karten im Vorverkauf kosten 8,50 Euro. An der Abendkasse dann 10 Euro.

Die Vorverkaufsstellen:

- Bench (am Busbahnhof)

- Ignaz Günther Gymnasium

- Karolinen Gymnasium

- Finsterwalder Gymnasium 

- Gymnasium Raubling

- Gymnasium Bad Aibling

- Gymnasium Bruckmühl

- Mädchenrealschule

- Johann Rieder Realschule

- Realschule Brannenburg

- FOS/BOS Rosenheim

Mitfeiern dürfen alle ab 16 Jahren. Eine Übertragung der Aufsichtspflicht ist nicht möglich!

So war es 2012:

Triangelball in Rosenheim - Teil 1

Triangelball in Rosenheim - Teil 2

red

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser