Rosenball: Kurzentschlossene haben Glück!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Eigentlich ist der Rosenball bereits Wochen vor dem Termin ausverkauft. So auch heuer. Kurzentschlossene haben trotzdem Glück:

Am 10. Januar 2015 heißt es im Rosenheimer KU`KO wieder „Alles Walzer“, wenn sich zum elften Mal der Vorhang für den einzigartigen Rosenball öffnet. Als erster Ball im Jahr ist er zugleich auch der Auftakt in die Rosenheimer Ballsaison und ein Garant für niveauvolle Unterhaltung. Der Veranstalter – der Wirtschaftliche Verband mit der Abteilung Faschingsgilde – führt auch in diesem Jahr das exklusive Ballkonzept in zwei Sälen weiter.

Den Auftakt machen traditionell die 20 Debütanten-Paare der ADTV Tanzschule Kesmarki, dem Premium-Partner des Rosenballs. Dabei wird auch heuer die Original Wiener Opernball Choreografie von Klaus Mühlsiegl präsentiert. Diese exklusive Darbietung darf weltweit nur in sechs Städten – in Tokio, New York, Peking, Dubai und Rosenheim – gezeigt werden. Eines der Paare hat die Ehre danach beim Wiener Opernball zu debütieren.

Kurzentschlossene haben Glück

Wegen der großen Nachfrage konnte heuer noch kleines Sonderkontingent an Karten für den Rosenball freigegeben werden. Die Karten gibt es ausschließlich beim KUKO.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser