Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Autoflotte der Rosenheimer Faschingsgilde

"Superbowl, Touch Down am Max-Josefs-Platz"

+

Rosenheim - Ganz im Zeichen des Superbowl erhielt die Faschingsgilde Rosenheim im Wirtschaftlichen Verband e. V. eine geräumige und schnelle Autoflotte des Autohauses Weinberger, um zu den zahlreichen Auftritten in der Region sicher und termingerecht zu gelangen.

Ganz im Zeichen des Superbowl erhielt die Faschingsgilde Rosenheim im Wirtschaftlichen Verband e. V. eine geräumige und schnelle Autoflotte des Autohauses Weinberger, um zu den zahlreichen Auftritten in der Region sicher und termingerecht zu gelangen. Bei den rund 60 Auftritten in Stadt und Land werden drei geräumige Citroen-Busse, ein Lexus SUV und zwei Toyota die treuen Begleiter der Faschingsgilde für die Auftritte in der Faschingssaison 2017 sein. 

Bilder der Faschingsgilde Rosenheim

 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning
 © Event Photographie Gröning

Die 17 Gardemädchen präsentieren in dieser Zeit sowohl ihr neu einstudiertes Marschprogramm, als auch die atemberaubende Show unter dem diesjährigen Motto: "Superbowl, Touch Down am Max-Josefs-Platz". Heiße Cheerleader-Mädels, Starke Football-Jungs und das Prinzenpaar, "Prinz Kevin I. Hüter über Brief und Siegel mit Prinzessin Tanja I., aus dem Kreis der tanzenden Rosen", werden die nächsten sieben Wochen die Narren und Närrinnen im Rosenheimer Land begeistern. 

Möglichst schnell von A nach B

Um diesen Aufwand so professionell bewältigen zu können, bedarf es einer äußerst guten Logistik. Die Gardemädchen, die Elferräte, das Präsidium und das Prinzenpaar müssen schnell und zuverlässig von A nach B gebracht werden. Ebenso müssen das aufwändige Licht- und Musikequipment, die Kostüme und Requisiten bei jedem Auftritt mit dabei sein. 

Seit über 10 Jahren ist das Autohaus Weinberger als Hauptsponsor ein starker und treuer Partner der Faschingsgilde Rosenheim im Wirtschaftlichen Verband e. V. und sorgt mit seiner bereitgestellten Autoflotte für einen reibungslosen Ablauf der vielen Auftritte. Bis zum Kehraus am 28. Februar werden die Fahrzeuge nun täglich im Einsatz sein. 

Sportlich geht’s auch im Autohaus Weinberger zu 

Besonders freuen dürfen sich die kleinen und großen Faschingsfreunde auf vier Auftritte der Faschingsgilde Rosenheim bei den Autohäusern Weinberger in Rosenheim und Wasserburg. Am Samstag, 28. Januar, zeigt die Gilde das traditionelle Marschprogramm mit Prinzenwalzer im Autohaus Weinberger in Wasserburg um 14.30 Uhr, in Rosenheim findet der Auftritt um 16 Uhr statt. 

Am Sonntag, 29. Januar, zeigt die Faschingsgilde Rosenheim ihr neues Showprogramm auch in beiden Autohäusern. Um 14.30 Uhr findet der Auftritt in Wasserburg statt, um 16 Uhr in Rosenheim. Der Eintritt ist natürlich frei.

Pressemitteilung Wirtschaftlicher Verband e. V.

Kommentare