Maskierte Narren stürmten die Tanzfläche

+
Beim Rosenmontagsball in Hittenkirchen feierten maskierte Tanzbegeisterte bis spät in die Nacht.

Hittenkirchen - Maskierte Tanzbegeisterte zeigten beim Rosenmontagsball des GTEV Almarausch was sie beim Volkstanzkurs so alles gelernt haben.

Die unerwartet hohen Teilnehmerzahlen an den Tanzkursabenden von jeweils über 120 meist jugendlichen Tänzerinnen und Tänzern lies schon auf einen gut besuchten Rosenmontagsball im Hittenkirchener Trachtenheim schließen.

Dass aber so viele schön maskierte Tanzbegeisterte das Trachtenheim füllen würden, überraschte den Vorstand des GTEV Almarausch auf das Angenehmste. Sogar der Rosenmontagsball im letzten Jahr konnte noch übertroffen werden, der schon sehr gut besucht war.

Anscheinend spricht es sich auch überregional herum, was in Hittenkirchen beim traditionellen Abschlussball des Volkstanzkurses geboten wird. Viele ältere Liebhaber des Volkstanzes und vor allem viele junge Teilnehmer des diesjährigen Volkstanzkurses bevölkerten von Anfang an unter der vorzüglichen Anleitung von Tanzmeisterin Erika Heilmann die Tanzfläche.

Beim Rosenmontagsball in Hittenkirchen feierten maskierte Tanzbegeisterte bis spät in die Nacht.

Die Haberspitz-Musikanten aus dem Achental spielten gekonnt und fleißig auf und lockten damit immer wieder Jung und Alt zum Tanz. Vor allem die erlernten Grundtänze wie Walzer, Polka und Boarischer sowie einige Figurentänze wie ‚Kikeriki‘ und die Münchner Polka machten den Tänzerinnen und Tänzern sichtlich Spaß.

Der Schlusswalzer beendete zwar offiziell den Rosenmontagsball, jedoch forderte der Applaus der Tänzer etliche Zugaben von den Musikanten ab.

Angenehm war über den gesamten Abend hinweg, dass die einzige elektronische Verstärkung auf der Bühne nur für das Ansager-Mikrofon geschaltet war und so auch für die Gäste an den Tischen einen gemütlichen Ratsch möglich machte.

Auch für das kommende Jahr sind wieder Volkstanzkurs und Rosenmontagsball geplant, zu dem der Vorstand bereits jetzt herzlich einlädt.

Pressemitteilung GTEV Almarausch Hittenkirchen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser