Faschingsdienstag im Landkreis Rosenheim

+

Landkreis - Faschingsendspurt für die Narren in der Region: Heute wurde noch mal auf den Marktplätzen und in Zelten gefeiert. **Neue Fotos**

Faschingstreiben am Max-Josefs-Platz

Faschingstreiben in Rosenheim

Faschingstreiben in Rosenheim - Teil zwei

Faschingstreiben in Prien

Faschingstreiben in Prien

Kolbermoor: Pappnasent​ag des SV DJK am Alten Rathauspla​tz

Faschingsdienstag in Kolbermoor

Jubiläums-Faschingsumzug in Haag

Rund 25 Faschingswägen und Fußgruppen kamen zum Haager Gaudiwurm zusammen.

Vom angeblichen "Schlägertrupp" der Rosenheimer Polizei bis zum „Essen auf Rädern“ des Haager Ortsteils Joppenpoint bis zum grünen Gaudiwurm, welcher sich durch die Straßen von Haag schlängelte, war viel Buntes geboten. Zwischen Meister Eder und seinem Pumuckel, welchen man die 50 Jahre nicht ansah, tobten auf dem Wagen die rosaroten Panther und spielten an der Uhr.

Im Anschluss ging es zum obligatorischen Kehraus an den Bräuhausplatz ins Zelt, in dem das SAS Team Faschingsmusik und rockige Töne anschlug.

Faschingsumzug in Haag - Teil Eins

Faschingsumzug in Haag - Teil Zwei

Faschingstreiben in Pang

Trotz winterlicher Temperaturen fanden sich zum Faschingstreiben der Feuerwehr Pang wieder zahlreiche junge und alte Narren ein. „DJ Hübi“ aus Stocka sorgte für gute Stimmung und die Kastenauer Faschingsgarde heizte in der Fahrzeughalle richtig ein. Für die Bewirtung waren die aktiven Floriansjünger unter Leitung von Kommandant Günter Scholz verantwortlich. Am Abend wurde im internen Kreis noch der Kehraus im Feuerwehrheim gefeiert.

Faschingstreiben in Pang

Kehraus in Rimsting

Faschingsausklang in Rimsting

*weitere Fotos folgen*

aj/Foto-Team Richter/ma

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser