Party im Kulturbahnhof

Trotz Absage: So wurde der Rosenmontag in Neumarkt-St. Veit gefeiert

+

Neumarkt-St. Veit - Obwohl der Nachtfaschingszug wegen des Sturm abgesagt werden musste, verstanden es die Narren trotzdem zu feiern:

Wunderbar vorbereitet hatte die Rottalia ihren Nachtfaschingszug vom Volksfestplatz zum Kulturbahnhof. Die Absage um 16 Uhr wegen des Sturmtiefs geschah auf Anraten der Polizei, ihre spätere Rücknahme war organisatorisch nicht durchführbar

Die angereisten Faschingsgesellschaften verstanden es wunderbar, ihren Aufenthalt am Volksfestplatz festlich zu gestalten. Zu später Stunde fanden sich die feierfreudigen Narren doch alle in dem zum Partyschuppen umfunktionierten Kulturbahnhof , wo es noch lange hoch her ging.

Herrliche Rosenmontagsparty im Kulturbahnhof

Trotz Absage: So wurde der Rosenmontag in Neumarkt-St. Veit gefeiert

nz

Zurück zur Übersicht: Fasching

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT