Der Stadtplatz wird zum Wasser-Spielplatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Mit einem dreifach-kräftigen "Innau, Innau, Innau" hat das Kinderprinzenpaar gestern Nachmittag die Herrschaft über die Stadt übernommen.

Faschings-Special:

Aus den Händen von Bürgermeister Günther Knoblauch nahmen Ihre Lieblichkeit Lena I. vom Schloss des geflügelten Löwen und Ihre närrische Durchlaucht Prinz Lukas I. Herrscher über den Königsfelsen bei der Inthronisation im Turmbräugarten den goldenen Rathausschlüssel entgegen.

Für seinen Amtsverzicht während der fünften Jahreszeit erhielt Bürgermeister Knoblauch den ersten Kinder-Orden dieser Faschingssaison verliehen. Mit buntem närrischen Treiben, Musik, Tanz und Spiel hat die Inntalia die verkleideten Kinder auf den Höhepunkt des Nachmittags, den Auftritt des Kinderprinzenpaares vorbereitet. Und die Kindergarde überzeugte die kleinen wie die großen Zuschauer mit einer perfekten Polka und einem peppigen Showteil.

Für noch mehr Begeisterung sorgte nur noch die Ankündigung des Prinzenpaares über ihre Vorhaben während ihrer Amtszeit. Lena I. und Lukas I. wollen den Stadtplatz überdachen und daraus ein neues großen Hallenbad mit super Abenteuerspielplatz machen. "Dann können wir im Brunnen plantschen", stimmte Bürgermeister Knoblauch zu, der angesichts soviel Unternehmungslust der neuen Stadtoberhäupter ankündigte: "Dann können die Stadträte und ich ja jetzt auf dem Kanapee liegen bleiben."

re/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser