Fotos aus Mühldorf am Inn

Mega-Stimmung beim Weiberfasching im Haberkasten

1 von 1
Fasching in Mühldorf am Inn

Mühldorf – Dort war so richtig was los: Mega-Stimmung herrschte beim großen Weiberfasching der Inntalia Mühldorf am unsinnigen Donnerstag im Haberkasten.

Wer diesmal nicht dabei war oder gar zu spät kam, war sichtlich traurig und enttäuscht. Bereits am frühen Abend gab es am Eingang einen Einlass-Stopp wegen dem akuten Andrang der feierlustigen Frauen aus nah und fern. Längst ist der Weiberfasching im Haberkasten nämlich der größte seiner Art im Landkreis und dafür bekannt, dass hier so richtig der berühmte „Bär steppt“. 

Weiberfasching im Haberkasten in Mühldorf am Inn - Teil 1

Eckdaten der Veranstaltung waren diesmal jede Menge origineller Kostüme, ausgelassenes Feiern und Tanzen die ganze Nacht, klatschen und kreischen bei allen Showauftritten, die längste Polonaise Mühldorfs und wohl auch des Landkreises und als i-Tüpfelchen akuter Party-Spaß. Für die Stimmung auf der Tanzfläche sorgte in bewährter Manier die Live-Band Groove Garage mit allen Hit-Juwelen im Gepäck. 

Weiberfasching im Haberkasten in Mühldorf am Inn - Teil 2

Die von den Besucherinnen gefeierten Shows kamen aus der Altöttinger Nachbarschaft im Doppelpack: So herrschte akute Freude beim orientalisch geprägten Auftritt der Häfing Boyz aus Töging ebenso gab es begeisterten Beifall bei den Bavarian Dreamboys aus Unterneukirchen bei ihrer Wild-West-Astro-Orient-Show mit viel Haut und sympathischen Männern. Die schönsten Masken waren diesmal Pop-Art-Figuren, Werthers-Echte-Bonbons, Flamingos, Köchinnen, Frauen des großen Gatsby, Bienchen und ein ganzer Tierpark. Gefeiert wurde bis in die späte Nacht – und weitergefeiert wurde in einigen Mühldorfer Lokalen.

 Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Fasching

Kommentare