Gute Stimmung bis in die Morgenstunden

In Altmühldorf den Fasching bunt gefeiert

+

Mühldorf - Beste Stimmung herrschte beim Faschingsball der Altmühldorfer Vereine am Samstagabend in der Schulturnhalle. Er war wieder bunt und lustig:

Der traditionelle Ball wurde diesmal von der Blaskapelle Altmühldorf und der Trachtenverein Edelweiß Mühldorf perfekt organisiert. Die Tanzfläche heizte die „Heldensteiner HeuBodnBlosn“ (HHBB) auf. Für die Showeinlage sorgte die Inntalia Mühldorf samt Prinzenpaar, Marschgarde und der Dance Nation. 


Faschingsball der Altmühldorfer Vereine

 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer
 © Ludwig Stuffer

Die auffälligste Gruppe war die der städtischen SPD mit Bürgermeisterin Marianne Zollner: Als Spielkarten verkleidet mit dem Slogan „Ein Herz für Mühldorf“ war die Mannschaft nur schwer zu übersehen. Aber auch die ötliche CSU war sehr stark vertreten in individuell auffälligen Kostümen. Viele bunte Gestalten wie die vier Jahreszeiten und viele klassische Masken tummelten sich in dieser Ballnacht durch die Schulturnhalle – bis in die späte Nacht. 

Ludwig Stuffer

Kommentare