27 große und kleine Festwägen auf der Hauptstraße

Lustiger Faschingszug in Egglkofen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Egglkofen - Obwohl zur gleichen Zeit der große Faschingszug in Mühldorf stattfand, konnten die Egglkofener bei ihrem Karnevalszug genügend fremde Gastwägen begrüßen.

Zusammen mit den Ortsvereinen zogen 27 große und kleine Festwägen die Hauptstraße einmal rauf und wieder runter. Die Ortsvereine beschränkten ihre Themen auf lokale Probleme wie etwa Baugrund und Baulandpreise, Ortsteilgestaltung oder den örtlich zu spürenden Klimawandel. Die Gastwägen kamen von umliegenden Gemeinden wie auch Neumarkt-St. Veit, die alle für ihre Anliegen in netter Form warben. Eine bunte Blaskapelle sorgte für den musikalischen Schwung. 

Faschingsumzug in Egglkofen (1)

Die Zuschauer standen in dichten Reihen am Straßenrand und jubelten den Narren auf ihren Wägen zu, die ihrerseits nicht mit Süßem sparten. Am Dorfplatz gab es dann zu trinken und zu essen. Bei einem spektakulären Boxkampf prominenter Bürger kam es im Boxring zu sehr sehenswerten Situationen.

Faschingsumzug in Egglkofen (2)

nz

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser