Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fasching in Neumarkt-St. Veit

Buntes Faschingstreiben auf dem Stadtplatz

+

Neumarkt-Sankt Veit - Auch am Faschingsdienstag war auf dem Neumarkter Stadtplatz wieder einiges geboten. Es gab auch einen Menschenkicker! Die Bilder:

Wie eine Wagenburg standen die Stände mit leckeren Speisen und köstlichen Durstlöschern am nordöstlichen Eck des Neumarkter Stadtplatzes, wo selbst nach dem großartigen Faschingstreiben am Vortag wieder viele Besucher die letzten tollen Stunden mit Spaß und Erlebnisfreude verbrachten.

In herrlichen Kostümen flanierten große und kleine Engel und Teufel, Römersoldaten und Kätzchen, Raubtiere und Fürsten zwischen den Buden einher.

Faschingsdienstag in Neumarkt-St. Veit

 © Jaensch

Die Rottalia hatte auch hier wieder für spannende Unterhaltung gesorgt: Im Menschenkicker kämpften zehn Mannschaften um den großen Wanderpokal des Bürgermeisters.

nz

Kommentare