Fasching: Das sind die Trends 2011

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Was ist in der diesjährigen Faschingssaison angesagt? Welche Kostüme und Accessoires sind neu? Ricky Wimmer von Deko Betz weiß es!

"Die Kostüm-Trends richten sich meistens nach den aktuellen Kinofilmen", erklärt Ricky Wimmer von Deko Betz. Besonderes Schmankerl in dem Altöttinger Laden ist darum das Avatar-Kostüm, das aus Amerika kommt. Passend dazu: eine Maske und Avatar-Accessoires. Für die Damen, die sich nicht in ein hautenges Avatar-Kostüm zwängen möchten, empfiehlt Wimmer die Piratin oder den Hippie. "Diese Verkleidungen sind immer aktuell und machen was her." Ebenso seien Outfits im barocken Stil heuer gefragt.

Als Filmhilight 2011 gilt auch der neue Harry Potter. "Bei den Kindern ist es darum gerade total angesagt, sich als Harry zu verkleiden", erklärt die Fachfrau. Für die Männer kann es im diesjährigen Fasching nur eines geben: Popeye! Muskeln, Spinat und eine Pfeiffe sind bei dieser Verkleidung inklusive.

Das beste Kostüm ist aber nur halb so schön ohne die passenden Accessoires. Hingucker: abgefahrene, bunte Kontaktlinsen. "Was aber wirklich jedes Faschings-Outfit aufpeppt, ist eine Perücke", meint Wimmer.

Zusammen mit Inhaber Martin Betz und Geli Zawodnik präsentiert die Fachfrau die schönsten Trends:

Fasching: Kostüm-Trends 2011

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser