Fotos

Erhartinger Frauen feiern ihren Fasching

1 von 47
2 von 47
3 von 47
4 von 47
5 von 47
6 von 47
7 von 47
8 von 47

Erharting – Bestens gefeiert wurde bei der 5. Auflage des Weiberfaschings am "unsinnigen Donnerstag" abends im alten Erhartinger Schulhaus.

Die Schützen der SG Dornberg Erharting organisierten bereits zum fünften Mal das beliebte Ereignis der Gemeinde und so manche bunte Gestalt präsentierte sich in ausgelassener Faschingslaune. Eingeladen waren aber nicht nur Frauen, sondern auch die Männer wurden diesmal nicht ausgesperrt.

Im Schützenstüberl wurde nicht nur viel getanzt zur Musik der Liveband "Echt Bärig", sondern noch oben drauf gab es spektakuläre Auftritte der Sporttanzgruppe Red Lips aus Pleiskirchen und der Männergarde Mühlbachtauben.

Gefeiert wurde mit leckeren Cocktails von der Bar bis in die späte Nacht. Die schönsten Masken waren lebende Badeschwämme, die letzten Erhartinger Mohikanerinnen und eine Gruppe Cowgirls.

stl

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare