Daumen hoch für den Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Faschingsmäßig ist in Neumarkt-St. Veit heuer einiges los. Die Rottalia mit ihren neuen Vorständen Dieter Gruber, Karl Korn und Hanjo Hellfeuer hat den Fasching zur Chefsache erklärt und wartet wieder mit den Wadlbeißern auf.

Diese finden am Donnerstag, 17., Freitag, 18., und Samstag, 19. Februar, jeweils um 20 Uhr im Gasthaus Zens in Hofthambach statt. Karten gibt es dafür im Vorverkauf am Freitag, 28. Januar, ab 18 Uhr im Gasthaus Tragerwirt in Neumarkt-St. Veit, Restkarten ab Montag, 31. Januar, bei Schreibwaren Stecher. Am Sonntag, 20. Februar, findet um 14 Uhr der Kinderfasching des TSV Neumarkt-St. Veit in der Mehrzweckhalle statt. Am Freitag, 25. Februar, feiern die Sebastiani-Schützen ab 20 Uhr ihr Faschingskranzl beim Zens in Hofthambach. Heiter geht es auch zu, wenn am Freitag, 25. Februar, ab 20 Uhr das Schpana-Kranzl im Fruhmannhaus mit vielen Einlagen und der Live-Band "Omas Eckzahn" stattfindet. Ein weiteres Kranzl gibt es am Freitag, 4. März, ab 20 Uhr, wenn die St. Veiter Buam und der Rauchclub Qualm im Fruhmannhaus zum lustigen Stelldichein bitten. Ebenfalls am 4. März lässt es die Landjugend Hörbering krachen: Auf geht's zum Lumpenball ins Gasthaus Maier nach Roßbach, heißt es dann ab 19.30 Uhr. Der Fasching ist heuer nicht nur maskiert: Liebhaber von Schwarz-Weiß-Bällen kommen beim CSU-Ball des Nordens am Samstag, 26. Februar, im Gasthaus Esterl (ab 19 Uhr) auf ihre Kosten. Für die Musik sorgen "The Bubbles", Auftritte der "Dream X" aus Egglkofen und der Schönberger Männergarde sorgen für Abwechslung. Stichfleischessen der Rottalia beim Tragerwirt ist am Rosenmontag. "Achtung, fertig, los!", heißt es dann am Faschingsdienstag, 8. März, wenn es auf dem Stadtplatz von Neumarkt-St. Veit mit Seifenkisten um den "Großen Preis von Neumarkt" geht. Um 14 Uhr beginnt das Rennen, es gibt schöne Pokale und Preise zu gewinnen, auch eine "Kinderwertung" wird durchgeführt. Anmeldungen zum Seifenkistlrennen gibt es bei der Metzgerei Korn und bei Schreibwaren Stecher.

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser