Faschings-Motto: Möglichst viel Haut zeigen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Verrückte Brillen, lustige Hüte, schrille Perücken und sexy Kostüme: Die Faschingssaison 2012 verspricht besonders schrill, bunt, phantasievoll und vor allem sexy zu werden.

Besonders gut läuft das Geschäft in diesem Jahr mit Accessoires an. Damit lassen sich auch alte Stücke aus der Kleiderkiste mühelos aufpeppen. Für die Frauen gilt in diesem Jahr noch mehr als in den Vorjahren: Möglichst viel Haut zeigen. Die Röcke der Kostüme sind zum großen Teil enorm kurz geschnitten, und viele Oberteile gewähren tiefe Einblicke.

Mehr dazu morgen im Oberbayerischen Volksblatt.

Die Faschings-Trends der vergangenen Jahre:

So sexy wird die närrische Zeit

Sexy Samba überall in Brasilien

So sexy ist der Karneval in Uruguay:

Sexy Karneval in Uruguay

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Chiemgau

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser