Am Rosenmontag in Burghausen

"Romo Deluxe 2019": So schön wars auf dem größten Maskenball der Region

+
  • schließen

Burghausen – Der „Romo Deluxe“ ist mit seinen bis zu 1.800 Besuchern der größte Maskenball der Region. Um mit der Zeit zu gehen, müssen sich die Romo-Macher jedes Jahr etwas Neues einfallen lassen. So war es auch in diesem Jahr.

Was machen 100 Ehrenamtliche vom Herzogstadt Burghausen e.V. über mehrere Tage im Burghauser Stadtsaalgebäude? Richtig: Sie machen „Romo Deluxe“. So lange dauert der größte Maskenball der Region nämlich für die, die ihn ausrichten – vom Aufbau bis zum Abbau. Höhepunkt ist freilich die rauschende Ballnacht am Rosenmontag selbst. Bis zu 1.800 Besucher sind es – jedes Jahr. Der "Romo Deluxe 2019" hier schon mal kurz zusammengefasst:

Für wen das zu schnell war: Hier sind Fotos:

"Romo Deluxe 2019": Fotos vom größten Maskenball der Region Teil 1

"Romo Deluxe 2019": Fotos vom größten Maskenball der Region Teil 2

Öfter mal was Neues

Der „Romo Deluxe“ ist schon sehr alt, 52 Faschinge um zu genau zu sein. Damals hieß er noch „Ball der Vereine“. Andere Zeiten, andere Ansprüche der Besucher. Heute gibt es nicht nur Live-Musik sondern auch einen DJ. Das ist aber noch nicht alles. Zum ersten Mal gab es dieses Jahr beispielsweise bereits im Vorfeld zum Romo einen Seilzugwettbewerb. Moderner ausgedrückt heißt das „Romo Rope Pull Challenge“. Zu gewinnen gabs eine Vip-Lounge und Verzehrgutscheine.

"Romo Deluxe 2019": Fotos von der "Romo Rope Pull Challenge 2019"

Mit Spannung erwartet

Auch neu: Die Waikiki Bar im Foyer des Stadtsaalgebäudes mit Live-Musik. Für die Romo-Macher war es besonders spannend zu sehen, wie sie ankommt. Der Grund: Zum ersten Mal gab es keine Kellerbar. So musste man eben ausweichen. Die Waikiki Bar im Foyer rechts, die Live-Musik gegenüber mit Liegestühlen und Tanzfläche: Die Idee wurde bestens angenommen. Musikalisch gings da auch mal zur Sache:

Das war der „Romo Deluxe 2019“ in Stichpunkten:

  • Pre-Event ab 19 Uhr: Romo Rope Pull NEU (Erster Platz: Eigene VIP-Area im Stadtsaal + 200 Euro Verzehrgutschein)
  • Regulärer Einlass ab 20 Uhr
  • Start um 21 Uhr
  • Im Stadtsaal: Liveband „Pitch Black“
  • Im Helmbrechtsaal: Dance Area mit DJ Toxictwo
  • Im Foyer: Waikiki Beach Bar NEU (mit Liveband „Radio Downtwon“)
  • Showtanzauftritte von Calimeros Emmerting, Celebrations Neuötting, Highlife Unterneukirchen, Magic Dance Raitenhaslach und Loquitas Halsbach.
  • Gefeiert wurde bis in die frühen Morgenstunden. Die 100 Ehrenamtlichen vom Herzogstadt Burghausen e.V. machen noch ein wenig länger "Romo Deluxe 2019", Abbauen und Aufräumen nämlich.

    rw

    Zurück zur Übersicht: Fasching

    Auch interessant

    Kommentare

    Live: Top-Artikel unserer Leser

    MEHR AUS DEM RESSORT