Mordsgaudi in Mettenheim

Schön bunt war's auf der Reset Time Faschingsparty 

1 von 34
2 von 34
3 von 34
4 von 34
5 von 34
6 von 34
7 von 34
8 von 34

Mettenheim – Bei der dritten Auflage der Reset Time Faschingsparty des TuS Mettenheim im örtlichen Kulturhof herrschte rundum gute Stimmung.

Die Liveband Hautnah versorgte heuer die bunten Gäste mit den Partyhits der Saison und Klassikern auf dem Tanzparkett. Die Shwoeinlage wurde heuer wieder von der Waldburgia aus Waldkraiburg geliefert und mit großem Beifall gefeiert. Großer Andrang herrschte an der 25 Meter langen Bar, wo so manches hochprozentige Getränk gierige Abnehmer fand. Die schönsten Masken waren heuer Clowns, Ölscheichs sowie Balletttänzerinnen und Zahnfeen, deren Realität nicht weiblich schien, ebenso wie viele bunte Wesen und Gestalten. Gefeiert wurde bis in die späte Nacht mit Spaß und Gaudi. 

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Fasching

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion