Aus aller Herren Länder...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Aus allen Teilen der Erde kamen die Gäste zum Fasching des Kirchenbauvereins der Immanuelkirche in Ampfing.

Schotten, Araber und Mexikaner tummelten sich im Gemeinderaum und auf der Tanzfläche. Für eine bunte und außergewöhnliche Deko in Form großer Bilder sorgten die Künstler Sybille und Konstantin Hörschelmann. In die Bütt ging Messner Herbert Lichtlein alias Pfarrer Klaus Beneker und erzählte vom nicht immer leichten Dasein seines Tuns. In gekonnt fränkischem Dialekt nahm er seine Schäfchen und sich selbst auf die Schippe. Für Musik aus allen Teilen der Erde sorgten Manfred und Heike Nievler.

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser