Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Keep rollin‘, rollin‘, rollin‘, rollin‘!

Völlig von der Rolle, aber lecker ist diese Gemüse-Pfannkuchenrolle

Pfannkuchenröllchen mit Gemüse und Kräuterfrischkäse
+
Pfannkuchen ohne Pfanne, aber mit Ofen: Gemüse-Pfannkuchenrolle

Warum sich mit nur einem Pfannkuchen zufriedengeben, wenn man ein ganzes Blech haben kann?

Du liebst Pfannkuchen, aber das Ausbacken der einzelnen Pfannkuchen dauert dir zu lange? Da haben wir den perfekten Tipp für dich: anstelle vieler kleiner Pfannkuchen, mach doch einfach einen riesigen Pfannkuchen im Backofen! Geht viel schneller und ist mindestens genauso lecker. Unser Pfannkuchen ist vollgepackt mit Gemüse, Feta und dazu noch mit einer würzigen Kräuterfrischkäsecreme gefüllt. In Stücke geschnitten, das perfekte Fingerfood für Brunch oder Party!

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du für die Gemüse-Pfannkuchenrolle:

  • Pfannkuchenteig:
  • 5 Eier
  • 75 ml Mineralwasser
  • 125 ml Milch
  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • Belag:
  • 1 EL Speiseöl
  • 250 g rote und gelbe Paprikaschoten, in Würfel
  • 50 g Frühlingszwiebeln, in Ringe
  • 50 g Zucchini, in Würfel
  • 150 g Feta 
  • 100 g Kräuterfrischkäse

Und so einfach ist die Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C Ober- / Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für den Pfannkuchenteig: Alle Zutaten mit einem Handmixer gut verquirlen.
  3. Backpapier mit Speiseöl einfetten.
  4. Pfannkuchenteig auf das Backblech geben und glatt streichen. Paprika, Frühlingszwiebeln und Zucchini darüberstreuen. Feta zerbröseln und auf dem Teig verteilen.
  5. Im Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.
  6. Kräuterfrischkäse auf dem abgekühlten Pfannkuchen verteilen. Von der langen Seite eng aufrollen und in Stücke schneiden.
  7. Yummy!
Perfekt zum Brunch oder zur Party: Gemüse-Pfannkuchenrolle

Noch Lust auf einen süßen Nachschlag in Pfannkuchenform? Dann teste doch mal das Rezept für Schwarzwälder Kirsch Crêpes. Jeder Biss ein Genuss!
Wenn du noch mehr Ideen für deinen Teller brauchst, dann melde dich doch für unseren Einfach Tasty Newsletter an. Mit uns schaust du garantiert über deinen kulinarischen Tellerrand hinaus.

Kommentare