Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Endlich wieder Spargelzeit

Ein schnelles Rezept für Spargellover: Gnocchi in Spargel-Rahmsauce

Zwei Schalen gefüllt mit einem cremigen Gericht aus Gnocchi und grünem und weißen Spargel.
+
Gnocchi in Spargel-Rahmsauce mit der Geheimzutat Sauce Hollandaise.

Es spargelt wieder

Es ist endlich wieder Spargelzeit! Mein persönliches Lieblingsgemüse im Frühling, da es leicht, vielseitig und unglaublich lecker ist. Hier kommt ein einfaches Rezept für alle Spargellovers und natürlich für die, die es noch werden wollen.

So geht‘s:

Diese Zutaten werden für leckere Gnocchis benötigt:

  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Zwiebeln, in Scheiben
  • 300 g grüner Spargel, in Stücken
  • 300 g weißer Spargel, geschält und in Stücken
  • 1 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 ml Sauce Hollandaise
  • 0,5 Zitrone, Abrieb und Saft
  • 600 g Gnocchi a. d. Kühlregal

Und so einfach ist die Zubereitung:

  1. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebel darin anschwitzen.
  2. Spargelstücke hinzugeben und mitbraten, bis der Spargel fast gar ist.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
  4. Schlagsahne und Sauce Hollandaise unterrühren.
  5. Mit Zitronenabrieb und -saft abschmecken.
  6. Gnocchi dazugeben, vermischen und in der Spargel-Rahmsauce erhitzen.
  7. Vor dem Servieren nach Belieben mit Pfeffer würzen.
  8. Reinhauen.

Darf es noch etwas mehr Spargel sein? Diese sommerlichen Limetten-Garnelen mit Spargel sind ein leichtes und leckeres Gericht für warme Tage. Einfach Tasty!

Du bist immer auf der Suche nach neuen und leckeren Rezeptideen? Dann melde dich doch ganz einfach und schnell beim Einfach Tasty Newsletter an und lass dich von uns inspirieren.

Kommentare