Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Beliebte Silvester-Tradition

Eiserkuchen backen – einfaches Rezept für leckere Neujahrsröllchen

Silvester 2020
+
Beliebtes Gebäck zu Silvester und Neujahr – Eiserkuchen haben Tradition

Eiserkuchen sind ein beliebtes Gebäck zu Neujahr. Pünktlich zu Silvester findet man sie in den Supermärkten. Viel leckerer ist aber das traditionelle Rezept.

NRW – Dieses Silvester wird ganz anders werden, als wir es kennen. Die meisten Familien planen in diesem Jahr einen gemütlichen Silvesterabend im kleinen Kreis. Für viele gehört dabei an Silvester traditionell Eiserkuchen dazu – und die kann man auch einfach selber backen, wie RUHR24.de* berichtet.

Nach einem leichten Eiserkuchen-Rezept nach Omas Art* gelingt das süße Gebäck auch Hobbybäckern. Wichtige Voraussetzung zum Backen ist aber ein Hörnchen- oder Eiserkucheneisen.

Die Röllchen schmecken besonders gut mit Sahne serviert. In einer Keksdose lassen sie sich auch aufbewahren. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.