Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schmeckt nach Urlaub.

Dieses mediterrane Ofenhähnchen wirft dich glatt aus dem Bähnchen

Gegarte Hähnchenbrust mit Zucchini, Kartoffeln, Tomate, Oliven und Kräutern in einer gusseisernen Pfanne.
+
Dieses Gericht riecht nach Sonne, Strand und Meer! Das Rezept für ein mediterranes Ofenhähnchen gibt es bei Einfach Tasty.

Dieses Gericht kocht sich fast von allein.

Alles, was du für dieses leckere Essen machen musst: ein paar Zutaten schnippeln und in eine Auflaufform werfen. Den Rest erledigt dein Backofen und du kannst dir ganz entspannt einen Feierabend-Drink in der Abendsonne gönnen. Unser Tipp: Die Zutaten sind super variabel, also probiere dich ruhig aus.

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du:

  1. 6 EL Olivenöl
  2. 150 g Kartoffeln, geschält und in Scheiben
  3. 120 g Zucchini, in Scheiben
  4. Salz
  5. Pfeffer
  6. 600 g Hähnchenbrustfilet
  7. 250 g Zwiebeln, geviertelt
  8. 200 g Cherrytomaten
  9. 80 g schwarze Oliven 
  10. Etwas Rosmarin
  11. Etwas Thymian 
  12. 200 ml Hühnerfond
  13. 4 EL Balsamicoessig 

Die Zubereitung geht so:

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. In einer Auflaufform oder einer ofenfesten Pfanne 3 EL Olivenöl verteilen.
  3. Kartoffel- und Zucchinischeiben darin gleichmäßig verteilen.
  4. Hähnchenbrust darauf legen und alles gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Zwiebeln, Cherrytomaten und Oliven um das Fleisch verteilen.
  6. Mit einigen Zweigen Rosmarin und Thymian belegen und nochmal salzen und pfeffern.
  7. Etwa 20 Minuten im Backofen garen.
  8. Herausnehmen und mit Hühnerfond und Balsamicoessig begießen. Weitere 15 Minuten backen.
  9. Dazu passt Ciabatta.
  10. Reinhauen!
Dieses Rezept kocht sich quasi von selbst: mediterranes Ofenhähnchen.

Und wenn du sowieso nicht genug von leckeren Rezeptideen bekommst, dann kannst du dich auch ganz einfach beim Einfach Tasty Newsletter anmelden und damit immer up to date bleiben.

Kommentare