Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Die wickeln auch dich um den Finger.

Diese Low Carb Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse sind schnell gemacht und mega lecker

Nahaufnahme von gebackenen Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse.
+
Gerollt schmeckt's gleich viel besser! Das Rezept für die leckeren Low Carb Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse gibt's hier.

Ein leichter Low Carb Snack für zwischendurch.

Du bist auf der Suche nach einem einfachen und leckeren Gericht, das überall (Grillparty, zu Hause, oder Gartenfest) gut ankommt und perfekt in die Zucchinisaison passt? Herzlichen Glückwunsch, du hast es gefunden! Und mit viel Eiweiß und kaum Kohlenhydraten passt es zudem super in eine Low Carb Ernährung. Win win, oder?

So geht‘s:

Du brauchst nur wenige Zutaten:

  • Röllchen:
  • 2 Zucchini
  • 100 g Parmaschinken, in Scheiben
  • Füllung:
  • 50 g Feta, zerkrümelt
  • 40 g Schalotten, gewürfelt
  • 150 g Mozzarella, gewürfelt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 TL Pfeffer

So einfach ist die Zubereitung der leckeren Röllchen:

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Zucchini waschen und putzen. Mit einem Sparschäler lange Streifen von den Zucchini schälen.
  3. Für die Füllung: in einer Schale Feta, Schalotten, Mozzarella, Zitronensaft und Olivenöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Für die Röllchen: jeweils eine Scheibe Parmaschinken auf einen Zucchinistreifen legen. 1 EL Käse-Füllung gleimäßig darauf verteilen und vorsichtig von der kurzen Seite aufrollen.
  5. Röllchen mit der offenen Seite nach oben eng aneinander in eine Auflaufform setzen.
  6. Etwa 15 - 20 Minuten backen, bis die Zucchini gar und der Schinken gebräunt ist.
  7. Reinhauen!
Dieses leckere Rezept für Zucchiniröllchen mit Schinken und Käse musst du ausprobieren.

Du achtest auf deine Ernährung und freust dich auch mal über bewusstere Rezepte von uns? Wunderbar, hier habe ich einige Artikel für dich zusammengefasst: Dieses Low Carb Saatenbrot kann jeden (Belag) ab, diese Snacks sind perfekt, wenn du dich Low-Carb oder Keto ernährst und dieser Low-Carb Garnelen-Avocado-Taco-Salat ist das perfekte Abendessen für den Sommer.
Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bekomme regelmäßig unsere neusten Kreationen direkt in dein E-Mail-Postfach geschickt.

Kommentare