Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ein Gericht für alle Nacho-Nalitäten.

Diese mexikanische Enchilada-Lasagne ist das ultimative Wohlfühlessen

Ein Stück mexikanische Enchilada-Lasagne mit Nacho-Schicht auf einem Teller.
+
Das Besondere an diesem Rezept für eine mexikanische Enchilada-Lasagne? Natürlich die knusprige Nacho-Schicht.

Am 21. Oktober ist internationaler Nacho-Tag

Wieso wir dann heute kein Nacho-Rezept für euch im Petto haben? Jetzt mal ehrlich: Nachos sind in ihrer einfachsten Form Tortilla-Chips mit Käsesauce und eventuell noch Jalapeños. Dafür brauchst du doch kein Rezept, oder? Falls doch, probier doch dieses: Nacho-Käsedip mit Bohnen. Falls du aber die Tortilla-Chips gerne als Hauptgericht und nicht nur als Kino-Snack isst, dann solltest du unsere mexikanische Enchilada-Lasagne mit Nacho-Topping probieren.

So geht‘s:

Du brauchst diese Zutaten:

  • 2 EL Speiseöl
  • 80 g rote Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 5 g Chilischote, gehackt
  • 400 g Hackfleisch
  • 375 g Mais (a. d. Dose)
  • 250 g Kidneybohnen (a. d. Dose)
  • 800 g stückige Tomaten (a. d. Dose)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüss
  • 100 g Paprika-Frischkäse
  • 200 g Saure Sahne (10 % Fett)
  • 8 Tortillas / Weizenfladen (20cm Durchmesser)
  • 300 g Mozzarella, gerieben
  • 50 g Tortilla-Chips

So einfach ist die Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  2. Speiseöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Chili darin andünsten.
  3. Hackfleisch zugeben und krümelig braten.
  4. Mais, Kidneybohen und stückige Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  5. Saure Sahne und Paprika-Frischkäse unterrühren, aufkochen lassen und beiseite stellen.
  6. Eine Auflaufform mit etwas Speiseöl einfetten. 2 Tortilla-Fladen darin auslegen, mit etwas Hackfleischsauce bedecken und geriebenen Mozzarella bestreuen. Tortilla-Fladen, Sauce und Käse abwechselnd schichten, bis die Hackfleischsauce aufgebraucht ist.
  7. Die oberste Schicht mit Mozzarella und Tortilla-Chips bedecken.
  8. Auflauf etwa 20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
  9. Reinhauen!
Wenn du dich zwischen Chili con Carne und Lasagne nicht entscheiden kannst, mach dieses Rezept: mexikanische Enchilada-Lasagne.

Weil es so schön war, gibt es noch mehr leckere Nacho-Rezepte von uns! Diese Steak Nachos wirst du heiraten wollen, hier ist ein Rezept für Pulled Pork Nachos und ja, die sind so geil wie sie klingen und in diese BBQ-Hühchen-Nachos willst du dich reinlegen.
Und wenn du sowieso nicht genug von leckeren Rezeptideen bekommst, dann kannst du dich auch ganz einfach beim Einfach Tasty Newsletter anmelden und damit immer up to date bleiben.

Kommentare