Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Food, Friends & Sunshine

Packe deinen Picknickkorb mit diesen fancy Antipasti-Spießen und lass es dir gutgehen

Spieße mit italienischem Antipasti u.a. Grillgemüse, Parmaschinken, Salami, Brot, Tomate und Mozzarella.
+
Pack‘ deinen Picknickkorb mit diesen fancy Antipasti-Spießen. Das Rezept gibt es bei Einfach Tasty.

Schlemmen, wie in Bella Italia!

Stell dir vor, du sitzt im Park oder am Seeufer auf einer rot-weiß-karierten Picknickdecke. Das Wetter ist herrlich, denn die Sonne scheint und es weht ein angenehmes Lüftchen. Für Getränke ist ausreichend gesorgt und der Wein gut gekühlt. Du bist umringt von deinen Liebsten und die Stimmung ist einfach bestens. Was noch fehlt? Leckere Snacks natürlich! Zum Glück hast du vorhin noch schnell diese köstlichen Antipasti-Spieße zubereitet. Deine Freunde sind begeistert und du bist der Star des Tages.

So geht‘s:

Diese Zutaten brauchst du für die leckeren Picknick-Spieße:

  • 1 Zucchini
  • 2 EL Olivenöl
  • 150 g Ciabatta, gewürfelt
  • Cherrytomaten
  • Oliven
  • Mini-Mozzarella
  • Basilikum
  • Mini-Salami-Sticks
  • Parmaschinken
  • Außerdem:
  • Holzspieße

Die Zubereitung geht schneller, als du vielleicht denkst:

  1. Zucchini putzen, waschen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zucchinischeiben darin 2-3 Minuten von jeder Seite anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  3. In derselben Pfanne Ciabattawürfel knusprig braten. Herausnehmen und ebenfalls beiseite stellen.
  4. Für die Antipasti-Spieße alle Zutaten abwechselnd auf die Holzspieße stecken.
  5. Tipp: Die Zutaten können beliebig ausgetauscht werden. Für eine vegetarische Variante eignen sich beispielsweise Honigmelone, Mozzarella, gelbe Paprikaschote und Zucchini.
  6. Schmecken lassen!
Bei diesem Rezept für leckere italienische Antipasti-Spieße brauchst du kein Besteck.

In deinem Picknickkorb ist noch Platz für weitere Leckereien? Diese Regenbogen-Picknick-Spieße sind die fancy Version eines langweiligen Obstsalates und diese Thunfisch-Pizzaschnecken sind der perfekte Snack für zwischendurch.
Du bist Foodie und immer auf der Suche nach leckeren Rezeptideen? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bekomme regelmäßig unsere neusten Kreationen direkt in dein E-Mail-Postfach geschickt.

Kommentare