Wasserburger Weihnachtsengerl eröffnet Markt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Christkindlmarkt Wasserburg 2014 - die Eröffnung. 
  • schließen

Wasserburg - Der Christkindlmarkt startete am Freitagabend vor dem Rathaus mit Worten des Bürgermeisters. Danach sprach das Weihnachtsengerl. Bürgermeister Michael Kölbl war plötzlich ohne Job.

Eindrucksvolle Atmosphäre - wie so oft in Wasserburg. Den gelungenen Start des Christkindlmarktes verfolgten viele Besucher. "Endlich geht es wieder los" freuten sich die Familien.

Zur Eröffnung des Programms spielte die Stadtkapelle schöne Weihnachtslieder. Im Anschluss begrüßte Bürgermeister Michael Kölbl die vielen Besucher vor dem Rathaus. Hoch oben auf dem Rathausbalkon stand neben dem Stadtoberhaupt noch eine besonders anmutige Gestalt. Das Wasserburger Weihnachtsengerl Ronja gab mit passenden Worten den Startschuss für die Adventszeit und den Christkindlmarkt.

Verblüfft und begeistert schauten die herangeeilten Menschen nach oben zum Rathausbalkon. Bürgermeister Michael Kölbl blieb als "Souffleuse" neben Ronja stehen. Doch er hatte nichts zu tun, das Wasserburger Weihnachtsengerl vergas nicht ein Wort und so war Kölbl gar kurzzeitig arbeitslos. "Eine prächtige Erscheinung ist das Weihnachtsengerl" waren sich Rathauschef und auch Besucher einig.

"Ein Tag, er kann kaum schöner sein, als im Advent bei Kerzenschein" - Besinnliche Worte, die den Wert der Weihnachtszeit zum Besten brachten und auch einen Wink gaben, der zum Hinschauen ermutigen soll. Ronja gab zu bedenken, dass es vielen Menschen nicht gut gehe und ermutigte darum, hinzuschauen und zu helfen.

Die hübsch angerichteten Christkindlmarkt-Hütten haben für jeden Geschmack was geboten: Leckereien, Dekoration, Gebrauchsgegenstände, Spielzeug. "Auf den Wasserburger Christkindlmarkt freue ich mich immer ganz besonders, es macht Spaß, sich hier mit Freunden zu treffen und sich auf die staade Zeit einzustimmen", waren sich einige Besucher einig.

An der Krippe mit Schafen und einem Esel haben sich vor allem Familien versammelt. Die Anziehung der Tiere ist auch heuer ungebrochen. Leuchtende Kinderaugen waren unübersehbar.

Hier geht's zum Programm des Christkindlmarktes in Wasserburg

Nun freut sich das Organisationsteam des Wirtschafts-Förderungs-Verband (WFV) auf viele Besucher. Der WFV gibt sich jedes Jahr viel Mühe, um den Christkindlmarkt ansprechend zu gestalten, heuer wurde auch an den Öffnungszeiten geschraubt. Freitags und samstags ist bis 21 Uhr geöffnet. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser