Feuerzauber auf dem Christkindlmarkt

+
Das Spiel mit dem Feuer führte Ars Vivendi am Donnerstagabend eindrucksvoll auf dem Stadtplatz vor.

Traunstein - Auf dem Christkindlmarkt wurde es am Donnerstagabend heiß: Das spektakuläre "Feuermärchen" wurde am Stadtplatz aufgeführt.

Am Stadtplatz neben dem Christkindlmarkt gab es gestern was zu sehen: Mit dem "Feuermärchen" von Ars Vivendi begann der Traunsteiner Lichterzauber. Einige hundert Besucher kamen, auch viele staunende Kinder beobachteten mit großen Augen das Spektakel.

Die Musikschule gab schließlich ein Konzert auf der Bühne.

Feuerzauber auf dem Christkindlmarkt

Der 38. Traunsteiner Christkindlmarkt ist noch bis einschließlich 24. Dezember geöffnet: Wochentags von 11 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 20 Uhr und sonntags von 13 bis 20 Uhr. An Heilig Abend öffnet er von 9 bis 12 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr seine Tore.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser