Weihnachtsgarten Neumarkt-St. Veit

Kleine Tanzmäuse umkreisten das Christkind

1 von 49
2 von 49
3 von 49
4 von 49
5 von 49
6 von 49
7 von 49
8 von 49

Die Tanzmäuse umringten den Nikolaus Neumarkt-St. Veit Um 15 Uhr war im Neumarkt-St. Veiter Weihnachtsgarten schon einiges geboten.

Es roch nach Süßgebäck, Glühwein, Bratwürstl und dergleichen. Um halb vier strömten zwei Dutzend bunte Tanzmäuschen mit ihrer Lehrerin Elly in den Platz. Sehr viele Eltern und viele Kinder bewunderten dann die Tänze der kleinen Mäuschen, die nicht älter als vier Jahre waren. Mit einem Ringeltanz umkreisten sie das Christkind, den Nikolaus und den Krampus, die ihnen später das Mitgebrachte schenkten. Abends spielte die Stadtkapelle Weihnachtsmelodien, und an manchen Getränkebuden hielten siech Gäste bis Mitternacht auf.

Zurück zur Übersicht: Christkindlmärkte

Kommentare