Jede Menge Fotos

Die Halsbacher Waldweihnacht ist eröffnet

+

Halsbach – Die Waldweihnacht in Halsbach ist eröffnet: Am vergangenen Freitag erfolgte der Startschuss zu 17 weihnachtlichen Tagen bei einem der schönsten Märkte in der Region.

Trotz des teilweisen Dauerregens war der Ansturm auf den Markt am Eröffungsfreitag bereits groß, ebenso wie das Engagement aller Markthändler. Bürgermeister Martin Poschner am Stand der Freiwilligen Feuerwehr Halsbach zeigte sich bereits am ersten Tag höchst erfreut über den großen Andrang.

Auch heuer glänzt alles weihnachtlich auf der Waldbühne bei Halsbach, wo wieder viele Besucher aus dem weiten Umkreis und dem Ausland erwartet werden. Bis zum 16. Dezember gibt es einen regen Handel an schönen Geschenken, künstlerisch verarbeiteten Dingen und echtem Kunsthandwerk, feinen Getränken sowie leckeren Schmankerl für Jung und Alt – zu fairen Preisen.

Geöffnet hat die Waldweihnacht Montag bis Freitag, von 17 bis 21 Uhr, sowie Samstag und Sonntag, von 13 bis 21 Uhr. Das Rahmenprogramm gestalten auch heuer wieder Musiker aus der Region, Chöre, Alphornbläser und Drehorgelspieler.

Interessenten, die die Waldweihnacht besuchen wollen, erwartet eine gute Parkplatzsituation. Ebenso haben Reisebusse die Möglichkeit zu parken. Die Schönheit der Waldweihnacht ist längst in ganz Bayern und Österreich bekannt. Am Sonntag wird erstmals ein Fernsehteam vom ZDF erwartet.

Impressionen von der Eröffnung

Waldweihnacht in Halsbach - Teil 1

Waldweihnacht in Halsbach - Teil 2

Waldweihnacht in Halsbach - Teil 3

stl

Zurück zur Übersicht: Christkindlmärkte

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT