Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

Der WEISSE RING braucht Verstärkung

Mühldorf a. Inn - Die Außenstelle Mühldorf sucht ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich für Kriminalitätsopfer engagieren wollen.

Gesucht werden engagierte Bürger, die bereit sind, in ihrer Freizeit die Betreuung und Beratung von Kriminalitätsopfern zu übernehmen. Voraussetzung dafür sind ein einwandfreier Leumund mit einem Führungszeugnis ohne Eintrag, geordnete persönliche Verhältnisse, die Bereitschaft zum Besuch von Seminaren, Empathie und psychische Stärke.

Die Außenstelle Mühldorf des WEISSEN RINGES betreut im Jahr etwa 50 Opfer von Straftaten. Dabei sehen wir uns als Lotsen im Hilfesystem. Die Geschädigten werden im persönlichen Gespräch beraten und es wird ihnen Hilfestellung bei Anträgen gegeben. Wenn notwendig, werden die Hilfesuchenden zu Gericht, Behörden oder Anwälten begleitet. Eine enge Zusammenarbeit mit der Polizei ist selbstverständlich.

Wer Interesse hat und auch vor dem Zeitaufwand nicht zurück schreckt, kann sich unter 015155164736 melden.

WEISSER RING - Außenstelle Mühldorf - AS Leiter Birgit Heller

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser