Wieder Lachyoga im Haus der Begegnung

Neuer Kurs beginnt

Mühldorf a. Inn - Lachen ist gesund

Lachyoga ist eine Idee, die von einem indischen Arzt namens Dr. Madan Kataria mit seiner Frau 1995 ins Leben gerufen wurde. Mittlerweile gibt es weltweit über 10.000 Lach-Treffs. Tendenz steigend. Lachen reduziert Stress und schüttet Glückshormone aus. In Kombination mit Yoga-Atem-Techniken und Elementen aus Körperarbeit, Akupressur und spielerischem Sein profitiert der ganzer Körper davon, da beim Lachen bis zu 95% aller Muskelgruppen aktiviert und anschließend entspannt werden. Der Kurs beginnt am 29. November und findet an insgesamt sechs Dienstagvormittagen jeweils von 10.30 bis 11.30 Uhr im Haus der Begegnung Mühldorf statt. Die Kursleitung hat Laura Anderson, Lachyoga-Lehrerin, Dipl.Sozialpädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) Info und Anmeldung im Haus der Begegnung unter Telefon 08631 / 4099 oder online www.hausderbegegnung-muehldorf.de

Haus der Begegnung Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser