Der Erhartinger Bader geht online

Gesundheit, Krankheit, Pandemie

Eine Auswahl der Arbeitsgeräte eines ehemals praktizierenden Baders
+
Eine Auswahl der Arbeitsgeräte eines ehemals praktizierenden Baders

Erharting - In Kooperation mit dem Geschichtszentrum und Museum Mühldorf sowie dem Katholischen Kreisbildungswerk Mühldorf entstand eine Reihe von Videoclips zu den vielfältigen Tätigkeiten eines Baders in den zurückliegenden Jahrhunderten. Neben den damals alltäglichen Behandlungen werden auch Berührungspunkte zur ehedem grassierenden Pest- und der jetzigen Corona-Pandemie deutlich sichtbar.

Begeben Sie sich mit dem Bader auf eine Zeitreise in die Vergangenheit, die von vielen Seuchen, wie der schon erwähnten Pest (Schwarzer Tod), beginnend im 14. Jahrhundert bis hin ins 19. Jahrhundert mit den "Schwarzen Blattern" (Pocken), gekennzeichnet war.


Weitere Szenen informieren von A wie Aderlaß bis Z wie Zahnbrechen. Überzeugen Sie sich selbst unter www.verein-fuer-brauchtumspflege-erharting.de oder beim Geschichtszentrum und Museum Mühldorf sowie beim Katholischen Kreisbildungswerk Mühldorf.


Leonhard Biermaier, Mühldorf

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser


MEHR AUS DEM RESSORT


Kommentare