Der Brauchtumsverein Erharting lädt ein

Kirchenführung in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Erharting am Sonntag, 17. 11. 2019 nachmittags 14 Uhr

+

Erharting - Über dieses markante Bauwerk, das sich schon äußerlich durch den übermauerten Giebel, der sogenannten Schauseite, hervorhebt, gibt es viel Interessantes zu berichten.

Die Besonderheit, dass der Hochaltar nicht „geostet“ ist, bildet nur eine der zahlreichen Informationen. Die bewegte Vergangenheit einiger Heiligenfiguren, die schon in der Vorgängerkirche ihren Platz hatten und warum im Dreißigjährigen Krieg dem damals noch alleinigen Kirchenpatron St. Petrus noch zusätzlich der Apostelfürst Paulus als weiterer Patroziniumsheiliger zur Seite gestellt wurde, kommt ebenfalls zur Sprache.

Weitere Infos siehe unter www.verein-fuer-brauchtumspflege-erharting.de.

Leonhard Biermaier, Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Auch interessant

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT