Zeitreise ins Mittelalter vom Samstag, 16. Juni mittags bis Sonntag, 17. Juni spät nachmittags

Lagerleben mit Rittern, Landsknechten, Bauern und Tagelöhnern am Fischerweg 6 in Erharting

+
Schaukampf der Gruppe Gefolge Herzog Hart

Erharting - Erleben sie hautnah die Zeiten in denen edle Ritter auf ihren wehrhaften Burgen das Land beherrschten und die unfreien Bauern an die Grundherrschaft den Zehent abliefern mussten und ums wirtschaftliche Überleben kämpften.

Die Kraiburger Ritterschaft und das Gefolge zu Herzog Hart aus Waldkraiburg, sowie die Gruppe Gladio pro Vita dulce aus Mühldorf nehmen sie bei spektakulären Schaukämpfen mit in die ehemals kriegerischen Zeiten. Die Burgfreunde zu Julbach pflegen ihre verwandtschaftlichen Beziehungen zu den ehemaligen Dornbergrittern zu Erharting und geben zusätzlich einen Einblick in das bäuerliche Leben vergangener Jahrhunderte. Die Celtics aus Mühldorf verkörpern die Lebensweise der Kelten in unserer Gegend weit vor der Zeit der Ersterwähnung von Erharting. Stefan Kafurke, der Hauptorganisator des Erhartinger Lagerlebens, vermittelt mit den Mitgliedern von Sine Nomine vor allem die musikalische Note längst vergangener Zeiten. Das Essensangebot reicht vom Spanferkel vom Grill bis zum mittelalterlichen Wildgulasch. Damit diese Speisen nicht zu schwer im Magen liegen, kann deren Bekömmlichkeit mit dem eigens für die Festtage kreierten naturtrüben Rittertrunk der Brauerei Erharting noch gesteigert werden. Sollte sich trotzdem bei dem einen oder anderen ein Unwohlsein einstellen, sollte der Bader des Brauchtumsvereins mit seinen kuriosen Heilmethoden konsultiert werden. Die Lichter- und Feuershow am Samstag nach Einbruch der Dunkelheit wird den nächtlichen Himmel über Erharting in ein geheimnisvoll, gespenstisches Licht tauchen. Bei freiem Eintritt dürfte das historische Lagerleben zu einem einzigartigen Erlebnis für die ganze Familie werden.

Weitere Infos zum Programmablauf finden Sie unter Gemeinde Erharting und unter www.verein-fuer-brauchtumspflege-erharting.de

Leonhard Biermaier, Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser