Mit vereinten Kräften aufgestellt!

Maibaumdiebe aus Polling packten Kräftig zu

+

Oberneukirchen (Oberbayern) - Seit fünf Jahren wird nun endlich wieder ein Maibaum aufgestellt. Der fesch geschmückte Maibaum in den traditionellen Farben Weiß und Blau macht den neuen nun Dorfplatz perfekt. Auch die neuen Maibaumschilder sind wunderbar gelungen und strahlen nun in ihrem Glanz.

Bei prächtigem Wetter und sommerlichen Temperaturen wurde am Sonntag, 6. Mai der Maibaum des Trachtenverein „Almröserl“ Oberneukirchen aufgestellt. Schon am frühen Morgen waren die vielen freiwilligen Helfer des Trachtenvereins auf den Beinen um die Bewirtung der Gäste sicher zu stellen. Gegen 12:30 Uhr trafen dann die Maibaumdiebe aus Polling ein. Der festlich geschmückte Baum wurde von zahlreichen Dirndln und Buam begleitet und zog mit einem festlichen Zug durch die Musikkapelle Kirchweihdach ins Dorf ein.

Bevor es losging wurden die neu gestalteten Schilder montiert, sowie auch die Krone an der Spitze. Nach ca. zwei Stunden vollsten Körpereinsatzes hatten die Diebe den stolzen Baum mit eigener Muskelkraft in die Höhe gewuchtet. Der Baum war dabei selbstverständlich von einem Kran gesichert worden. Die Feier um den Maibaum wurde zur Freude des zahlreich erschienenen Publikums durch die Kirchweidacher Musiker stimmungsvoll umrahmt. Der Auftritte der Bambinigruppe des Trachtenvereins wurden von den Zuschauern besonders bestaunt.

Natürlich wurden die Diebe für Ihren Einsatz wie es sich gehört mit Naturalien belohnt, die sie sich im Anschluss dann schmecken ließen. Für das leibliche Wohl sorgten die vielen freiwilligen Mitglieder des G.T.E.V. Almröserl. Dank des lauen Abends dauerte das Fest bis spät in die Nacht. Die Trachtler haben mit diesem gelungenen Fest wieder einmal an einer schönen bayerischen Tradition festgehalten. Ein Dank an Fam. Ziegelgänsberger den Spender des Maibaums sowie allen freiwilligen Mitarbeitern, Helfern und Kuchenspendern.

Pressemitteilung Almroeserl Oberneukirchen

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser