EU-Datenschutzgrundverordnung

Info-Veranstaltung für Vereine zur neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

+
logo Verein Ehrensache

Mühldorf am Inn - Die Zeit läuft: Für das Erheben, Verarbeiten und Nutzen von personenbezogenen Daten gilt ab 25. Mai 2018 in der EU ein einheitliches Datenschutzrecht.

Was muss ein Verein oder eine ehrenamtliche Initiative bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten regeln, damit nicht gegen die Bestimmungen der DSGVO verstoßen wird und wie kann man Haftungsrisiken und mögliche Bußgelder vermeiden?

Hierzu bietet der Verein Ehrensache, die Freiwilligenagentur im Landkreis Mühldorf e.V., einen Fach-Vortrag von Herrn Rechtsanwalt Markus Laymann an.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag 17. Mai 2018 um 18:00 Uhr im großen Sitzungssaal (1.OG) des Landratsamts Mühldorf. Die Teilnahme ist kostenlos!

Anmeldung: Per Email an info@ehrensache-mue.de oder schriftlich an Ehrensache Mühldorf, Mühlenstraße 12, 84453 Mühldorf Achtung: Aufgrund begrenzter Plätze ist eine rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich! Aus organisatorischen Gründen nach Möglichkeit bitte bis spätestens 12. Mai 2018.

Wir freuen uns auf einen zahlreichen Besuch und eine interessante Veranstaltung.

Alfons Wastlhuber, Geschäftsführer Verein Ehrensache, die Freiwilligenagentur im Landkreis Mühldorf e.V.

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser