1300 Jahre Erharting

Heimatkundlicher Dia-Vortrag von Meinrad Schroll

+
"Graf Eberhard und Ritter Konrad vom Dornberg" scheinen den Ausführungen über ihre bewegte Vergangenheit aufmerksam zu lauschen.

Erharting - Auftaktveranstaltung zu den Jubiläumsfeierlichkeiten der Gemeinde Erharting zur Ersterwähnung vor 1300 Jahren am Freitag, 04. Mai 2018 um 20 Uhr im Gasthof Pauli Wirt in Neuhäusl bei Erharting.

Geschichtsforscher Meinrad Schroll aus Mühldorf lässt die wichtigsten Stationen der Gemeinde an der Isen Revue passieren. Beginnend mit dem Salzburger Güterverzeichnis Notita Arnonis, den Erhartinger Verträgen von 1275, der Salzstraße, die durch Erharting führte und an der Isenbrücke der Brückenzoll entrichtet werden musste, werden einige wichtige Stationen des Vortragsabends sein.

Leonhard Biermaier, Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Vereine & Behörden

Das könnte Sie auch interessieren

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Vereinen und Behörden aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser