Motorrad in Getreidefeld geschleudert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Maitenbeth - Ein heftiger Unfall ereignete sich am Freitagabend zwischen Albaching und Maitenbeth. Beteiligt waren zwei Pkw und ein Motorrad. Die Bilanz ist erschreckend. *Neu: Video*

Gegen 19.35 Uhr kam ein 22-jähriger Mann aus dem Landkreis Rosenheim auf der Gemeindeverbindungsstraße von Brandstätt in Richtung Albaching in einer langgezogenen Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. Er stieß gegen einen entgegenkommenden Pkw eines 28-Jährigen aus Haag und nachfolgendes Motorrad, besetzt mit zwei Personen aus dem Gemeindebereich Maitenbeth, einem 47-jährigem Mann und einer 42-jährigen Frau.

Die Bilder von der Unfallstelle:

Unfall bei Maitenbeth

Die beiden Personen auf dem Motorrad wurden schwerstverletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die beiden Auto-Fahrer wurden schwer verletzt, ein Mitfahrer im Pkw des 28-Jährigen leicht verletzt.

Ein beim Unfallverursacher durchgeführter Alkotest verlief positiv, weshalb er sich einer Blutentnahme unterziehen musste und sein Führerschein sichergestellt wurde.

An der Unfallstelle waren drei Rettungswägen, zwei Notärzte und die umliegenden Feuerwehren im Einsatz. Zur Unterstützung und zum Abtransport der Verletzten waren außerdem zwei Hubschrauber vor Ort, die die Personen anschließend in umliegende Krankenhäuser flogen.

mw/red

Rubriklistenbild: © aj

Zurück zur Übersicht: Innsalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser