Maitenbeth: Motorrad-Fahrer schwer verletzt

+

Isen - Eine Pkw-Fahrerin hat beim Abbiegen ein entgegenkommendes Motorrad übersehen. Der Krad-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und krachte ungebremst gegen das Auto. **Polizeimeldung**

Polizeimeldung

Am Freitagabend, gegen 17 Uhr, kam es auf der Kreisstraße ED10 zu einem schweren Motorradunfall. Eine 53-Jährige Autofahrerin aus Oberhaching wollte nach Ochsenfurt links abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden Motorrad-Fahrer. Der 22-Jährige Krad-Fahrer aus der Gemeinde Pfaffing konnte nicht mehr ausweichen und prallte ungebremst gegen die Seite des Autos.

Motorrad-Unfall bei Maitenbeth

Der Motorrad-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen werden.

Zurück zur Übersicht: Innsalzach

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser