Bilder vom Sonntag

Waldkraiburger Volksfest: Frühschoppen am Sonntag

+

Waldkraiburg - Einen bayrischen Frühschoppen erlebten die Besucher auf dem Waldkraibruger Volksfest. Zu Bier und Weißwürsten spielte die Aschauer Blaskapelle in der Alpenland-Festhalle.

Einen bayrischen Frühschoppen konnte man am Sonntag auf dem Waldkraibruger Volksfest erleben. Zu Bier und Weißwürsten spielte an diesem "neuen Sonntag" die Aschauer Blaskapelle in der Alpenland-Festhalle. Mit dabei waren auch die Aschauer Trachtler, die mit ihren Goaßlschnalzern, Schuhplattler und Volkstänzen für einen riesen Applaus beim Publikum sorgten.

Frühschoppen am Sonntag beim Waldkraiburger Volksfest

hpf

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (13.-23.07.2018):

- Wiesneinzug: 13. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 13. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,30 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 17. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 19. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 23. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag