Verlosung zum Waldkraiburger Volksfest

Es gibt wieder die beliebten "Wiesn-Packerl" zu gewinnen!

+
Gaudi für Groß und Klein auf dem Volksfest Waldkraiburg 
  • schließen

Waldkraiburg - Es ist beliebt bei Alt und Jung, das Waldkraiburger Volksfest. Von 7. bis zum 17. Juli verwandelt sich der Festplatz wieder zu einem Vergnügungspark der Extraklasse mit jeder Menge Spaß, Unterhaltung und toller Attraktionen. Wir verlosen passend dazu wieder die heiß begehrten "Wiesn-Packerl".

Ob Chips für die beliebten Kinderkarussells, die großen Action-Fahrgeschäfte oder Gutscheine für feine Volksfest-Schmankerl - in unserem "Wiesn-Packerl" ist für jeden das passende dabei. Insgesamt 16 Überraschungssäckchen warten auf Sie, mitmachen ist ganz einfach. 

Wie funktioniert das Gewinnspiel?

Von Dienstag, 4. Juli bis Dienstag, 11. Juli ziehen wir täglich zwei Gewinner aus dem Lostopf. Jeder Gewinner erhält ein "Wiesn-Packerl" mit zahlreichen Chips und Gutscheinen der Schausteller. Um im Lostopf zu landen, muss nur das unten angefügte Formular ausgefüllt und abgeschickt werden. Jeder Mitspieler kann nur einmal gewinnen.

Wer kann beim Gewinnspiel mitmachen?

Bei der Verlosung kann jeder teilnehmen, der mindestens 16 Jahre alt ist und nicht von der OVB24 GmbH, der Stadt Waldkraiburg, sowie den beteiligten Schaustellern angestellt ist.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Die Gewinner werden nach der Ziehung hier veröffentlicht und per E-Mail benachrichtigt. Die Gewinner vom Wochenende werden am Montag mit bekannt gegeben.

Wie komme ich an meinen Gewinn?

Die "Wiesn-Packerl" können ab dem 10. Juli bei der Stadt Waldkraiburg (Stadtplatz 26, 84478 Waldkraiburg, 1. Stock, Zimmer 105) zu folgenden Zeiten abgeholt werden:
Montag bis Mittwoch von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 16.00 Uhr
Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Bringen Sie hierfür bitte einen Personalausweis und die E-Mail-Gewinnbenachrichtigung mit. Der Gewinn kann nicht in bar ausbezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nicht abgeholte oder eingelöste Gutscheine verfallen ersatzlos.

Viel Glück!

Die Verlosung ist leider bereits beendet.

Das sind die Gewinner der "Wiesn-Packerl"

Dienstag, 4. Juli:
Jessica Keller aus Waldkraiburg
Leopold List aus Kraiburg

Mittwoch, 5. Juli:
Dagmar Bauer aus Waldkraiburg
Bastian Eulberg aus Mühldorf am Inn

Donnerstag, 6. Juli:
Veronika Rzepka aus Waldkraiburg
Georg Radlmaier aus Babensham

Freitag, 7. Juli:
Christian Niedermeier aus Emmerting
Robin Mittermeier aus Mühldorf am Inn

Samstag, 8. Juli:
Nicole Fienhold aus Kirchweidach
Werner Burger aus Mettenheim

Sonntag, 9. Juli:
Jutta Striegl aus Niederbergkirchen
Karl Schlaich aus Mettenheim

Montag, 10. Juli:
Robert Ziegler aus Waldkraiburg
Elisabeth Hones aus Waldkraiburg

Dienstag, 11. Juli:
Marianne Jagdhuber aus Waldkraiburg
Florian Haider aus Kraiburg

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (7.-17.07.2017):

- Wiesneinzug: 7. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 7. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,20 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 11. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 13. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 17. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag