Tolle Aktionen rund um das Waldkraiburger Volksfest

Jetzt bewerben: Ein Blick hinter die Kulissen und Malwettbewerb

+
Viel Interessantes gab es auf der Backstage-Führung des Waldkraiburger Volksfestes zu sehen. 

Waldkraiburg - In wenigen Wochen ist es soweit, dann heißt es in Waldkraiburg wieder "O´zapft is" und mit dem beliebten Volksfest startet die fünfte Jahreszeit.

Schon jetzt wirft das Ereignis im Herzen der Stadt mit einigen Aktionen seine Schatten voraus. Also am besten gleich vormerken! Aufgrund des großen Erfolgs im letzten Jahr, bietet die Stadt Waldkraiburg zusammen mit den Schaustellern wieder eine Backstage-Tour an - eine für Erwachsene und eigenes eine für Kinder. 

Ein Blick hinter die Kulissen: Führungen über das Volksfest

Wie funktionkiert eigentlich ein Auto-Scooter? Die Antwort gibts u.a. auf der Backstage-Tour über das Waldkraiburger Volksfest.

Sie wollten schon immer mal wissen wo der Strom für den "Autoscooter" herkommt, wie aufwendig der Transport von "Freddys Circus" ist oder welche Technik und Aufbautricks hinter einem Riesenrad stecken? Wissen Sie, wie das Hüpfen beim "Hupferl" funktioniert? Nein? Dann melden Sie sich jetzt für eine Führung über das Waldkraiburger Volksfest an. Nutzen Sie die einmalige Chance um Fragen zu stellen und einen Einblick in die Welt des Volksfestes zu bekommen. Kreieren Sie ihren eigenen Früchtespieß oder lassen Sie sich zeigen wie Popcorn entsteht. Insgesamt acht Stationen werden angelaufen, die Führung dauert ca. zwei Stunden, eine Pause mit Brotzeit ist vorgesehen. 

Jetzt anmelden!

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Insgesamt zwei Führungen werden angeboten. Eine Kindertour für Kinder ab 10 Jahren am Montag, 16. Juli um 15 Uhr und eine Tour für Erwachsene ab 16 Jahren am Samstag, 21. Juli um 14 Uhr. Hier können Sie sich online anmelden. Bei mehr Anmeldungen als Plätze entscheidet das Los. Anmeldeschluss ist Montag, 9. Juli. 

Waldkraiburger Volksfest: Ein Spaß für Groß und Klein

Malwettbewerb für kleine und große Kinder

Die Kinder sind in diesem Jahr wieder besonders gefragt. Unter dem Motto "Mein Tag auf dem Waldkraiburger Volksfest" wird nach dem schönsten gemalten Bild gesucht. Alle Kinder können bis Mittwoch, 4. Juli ihren schönsten Volksfesttag mit Stiften zu Papier bringen. Abgegeben werden können die Bilder mit Name, Adresse, Telefonnummer und Alter im Rathaus oder Sie schicken die Bilder eingescannt in hoher Auflösung an: volksfest@waldkraiburg.de

Eine Teilnahme lohnt sich: Unter allen Bildern werden die besten in den Altersgruppen 3 – 6 Jahre, 7 – 9 Jahre und 10 – 13 Jahre von einer Jury rund um Bürgermeister Pötzsch ausgewählt. Zu gewinnen gibt es Volksfestpackerl gefüllt mit Fahrchips und vielen weiteren Überraschungen.

Mehr Infos zum Volksfest Waldkraiburg

Das Waldkraiburger Volksfest findet von 13. bis 23. Juli auf dem Volskfestplatz in Waldkraiburg statt.

  • O´zapfa: 13. Juli ab 17:45
  • Kindertag: 17. Juli ab 14:30
  • Kinderfestzug: 19. Juli ab 14:30 Uhr vom Rathausvorplatz zum Volksfest
  • Musikfeuerwerk zum Abschluss des Volksfestes: 23. Juli um ca. 22:30 Uhr

Alle Infos zum Volksfest finden Sie unter www.waldkraiburger-volksfest.de oder aktuell immer auf innsalzach24.de.

- ANZEIGE - 

si

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (13.-23.07.2018):

- Wiesneinzug: 13. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 13. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,30 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 17. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 19. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 23. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Rundgang und Feuerwerk am finalen Montag

Rundgang und Feuerwerk am finalen Montag

Rundgang am finalen Montag

Rundgang am finalen Montag

Alpenlandfesthalle am finalen Montag

Alpenlandfesthalle am finalen Montag

Bilder vom Boogie-Woogie-Tanzwettbewerb

Bilder vom Boogie-Woogie-Tanzwettbewerb