Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Volksfest Waldkraiburg

Nach zwei Jahren Pause: Malwettbewerb „Endlich wieder Volksfest“

Dieses Jahr heißt es am 8. Juli endlich wieder „O´zapft is“. Und auch heuer wird es wieder einen Malwettbewerb geben.
+
Dieses Jahr heißt es am 8. Juli endlich wieder „O´zapft is“. Und auch heuer wird es wieder einen Malwettbewerb geben.

Endlich wieder Volksfest! Endlich wieder Karussell fahren! Zwei Jahre lang mussten auch unsere jungen Volksfestbesucher auf Zuckerwatte, Kinderkarussell, Autoscooter und Volksfestmusik verzichten.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Waldkraiburg – Dieses Jahr heißt es am 8. Juli endlich wieder „O´zapft is“. Und auch heuer wird es wieder einen Malwettbewerb geben.

Unter dem Motto „Endlich wieder Volksfest“ können Kinder und Jugendliche schon einmal auf Papier zeigen, auf was sie sich in diesem Jahr auf dem Volksfest am meisten freuen. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob mit Buntstiften, Wasserfarben oder Aquarallen. Wie gezeichnet wird, dürfen die Teilnehmer selbst entscheiden. Alle Bilder können bis einschließlich Dienstag, 21. Juni mit Name, Adresse, Telefonnummer und Alter im Rathaus abgegeben werden. Eine Teilnahme lohnt sich:

Unter allen Bildern werden die besten in den Altersgruppen 3 – 6 Jahre, 7 – 9 Jahre, 10 – 13 Jahre und 14 – 17 Jahre von einer Jury rund um Ersten Bürgermeister Robert Pötzsch ausgewählt. Zu gewinnen gibt es Volksfestpakerl gefüllt mit Fahrchips und vielen weiteren Überraschungen. Die Vernissage findet am Mittwoch, 6. Juli um 18 Uhr im Rathaus statt. Die Bilder werden bis zum Ende des Volksfestes im Rathaus ausgestellt.

Bei Fragen zum Wettbewerb wenden Sie sich bitte an: Stephanie Till, stephanie.till@waldkraiburg.de, 08638 959 246.

Pressemitteilung Stadt Waldkraiburg

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion