Nostalgische Gemütlichkeit im Weißbierkarussell

Waldkraiburg - Erstmalig gibt es heuer ein Weißbierkarussell auf dem Waldkraiburger Volksfest. Wie es bei den Besuchern ankommt, erfahren Sie hier.

Gemütlich sitzen die Besucher des Waldkraiburger Volksfestes im Weißbierkarussell, trinken etwas, lauschen der Musik und unterhalten sich, während sich das nostalgische Gefährt langsam im Kreis dreht. Aber nicht nur innen ist die Neuheit auf dem Volksfest, die von Andreas Winterer vom "Sudpfandl" zusammen mit der Weißbierbrauerei Unertl aus Mühldorf betrieben wird, ein Hingucker. Dank einer wunderschönen Beleuchtung wirkt das Weißbierkarussell auch von außen einladend.

Ob die Besucher das genauso sehen und welches Fazit Andreas Winterer für sein Weißbierkarussell nach dem ersten Volksfestwochenende zieht, erfahren Sie im Video.

Quelle: Waldkraiburger Volksfest

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (7.-17.07.2017):

- Wiesneinzug: 7. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 7. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,20 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 11. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 13. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 17. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag