Spieglein, Spieglein...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bürgermeister Siegfried Klika (Mitte) mit den Gewinnern 2008.

Wer wird „Miss und Mister Waldkraiburg 2009"? Zehn junge Damen und neun junge Männer stellen sich zur Wahl. Am ersten Volksfestsonntag ab 19 Uhr beginnt die Kür der Kandidaten in der Alpenland Festhalle.

Wer wird am 12. Juli auf dem 45. Waldkraiburger Volksfest das Rennen machen und den Titel „Miss Waldkraiburg 2009" und „Mister Waldkraiburg 2009" mit nach Hause nehmen? Die beliebte Wahl findet bereits zum vierten Mal statt, die Gewinner qualifizieren sich auch zur „Miss Südbayern" und „Mister Bayeyrn"-Wahl.

Die 19 Kandidaten wurden aus zahlreichen Einsendungen ausgewählt. Nun müssen sich die jungen Leute als stimmiges Gesamtpaket präsentieren. Sie werden bei der Kür Abendgarderobe, Bademode, Trachtengewänder und Dessous vorführen. Die Alpenland Festhalle wird für sie zum Laufsteg. Da gehört schon einiges an Mut dazu, viele von ihnen stehen zum ersten Mal im Rampenlicht.

Rudy Stey zeigt Auszüge aus seinem Showprogramm

Der Abend ist der Volksfesthöhepunkt und wird in Zusammenarbeit mit der Miss Germany Corporation, der Stadt Waldkraiburg und dem OVB-Medienhaus gestaltet und organisiert. Wiesnbürgermeister Norbert Meindl wird auch wieder die Moderation übernehmen. Das Schaulaufen wird umrahmt von Musicalstücken aus Rudi Steys aktuellem Showprogramm.

Fanclubs aufgepasst: Wer am lustigsten, lautesten und originellsten mit seinem Favoriten mitfiebert und mit einer großen Gruppe kommt, darf sich auf ein Präsent freuen. Drei Fanclubs können so Freibier gewinnen. Natürlich kann auch jeder etwas für seinen Favoriten tun. Online kann man seine Stimme abgeben auf www.waldkraiburger-volksfest.de. In der Tageszeitung werden immer wieder Wahlcoupons erscheinen. Einfach ausfüllen, ausschneiden und einschicken. Auch am Abend der Wahl hat das Publikum die Möglichkeit, mit abzustimmen. kla

Quelle: Waldkraiburger Volksfest

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (8.-18.07.2016):

- Wiesneinzug: 8. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 8. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,10 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 12. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 14. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 18. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Waldkraiburg: Montagabend vor dem Feuerwerk

Waldkraiburg: Montagabend vor dem Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg - Letzter Rundgang und Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg - Letzter Rundgang und Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg: Almrausch-Stadl am Montag

Volksfest Waldkraiburg: Almrausch-Stadl am Montag

Waldkraiburger Volksfest - Alpenland-Festhalle und Weißbierkarussell am Montag

Waldkraiburger Volksfest - Alpenland-Festhalle und Weißbierkarussell am Montag