Wer traf wohl ins Schwarze?

+

Waldkraiburg - Es war wieder ein voller Erfolg: Das Prominenten-Schießen auf dem Waldkraiburger Volksfest war am heutigen Nachmittag trotz der großen Hitze wieder bestens besucht.

Zahlreiche Prominente aus der Wirtschaft, Volksfestmacher vom Augsburger Plärrer, Schausteller, Politiker, Stadträte, der Polizei-Inspektionsleiter Georg Marchner, sowie Wiesnbürgermeister Norbert Meindl, der erste Bürgermeister der Stadt Robert Pötzsch, der zweite Bürgermeister Richard Fischer, die dritte Bürgermeisterin Inge Schnabl, Ex-Bürgermeister Sigi Klika und CSU-Bundestagsabgeordnete Julia Bartz schossen hier um die Wette. Mit von der Partie waren auch Miss und Mister Waldkraiburg die der Öffentlichkeit erstmals ihre Schießkünste präsentierten.

Rundum: Ein lustiges Ereignis wie auch schon in den Vorjahren mit vielen bunten Meinungen, verschieden starke Könner und ein feines Sekt-Büffet.

Prominenten-Schießen (1)

Prominenten-Schießen (2)

Ludwig Stuffer

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (7.-17.07.2017):

- Wiesneinzug: 7. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 7. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,20 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 11. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 13. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 17. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag