Mr.-Kandidat Witali tritt nicht an

+
Witali Sauermilch (26) aus Burghausen

Waldkraiburg - Der Mr.-Waldkraiburg-Kandiat Witali Sauermilch wird am Sonntag bei der großen Wahl auf dem Volksfest nicht dabei sein.

Wie die Waldkraiburger Nachrichten exklusiv erfuhren, kann der 26-Jährige aus Burghausen aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Witali wurde im Kurzurlaub im Ausland angegriffen und verletzt.

Er wird durch keinen anderen Bewerber ersetzt. Da die Abstimmung bereits laufe, heißt es von Seiten der Veranstalter, könne man so kurzfristig niemanden nachrücken lassen. Die für Witali bereits abgegebenen Stimmen verfallen.


Mehr Infos:

Mr.-Kandidat niedergestochen!

Quelle: Waldkraiburger Volksfest

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (7.-17.07.2017):

- Wiesneinzug: 7. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 7. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,20 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 11. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 13. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 17. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag