Bikini-Check: So sexy sind die Missen...

+
Miss Waldkraiburg 2011: Bikini-Check der Bewerberinnen

Waldkraiburg - Heiße Girls für heiße Tage. Für die Bewerberinnen zur Miss Waldkraiburg 2011 ist der Bikini-Durchgang obligatorisch. Unsere FOTOSERIEN zeigen, was das Publikum erwartet. ** Miss-Voting **

Miss Waldkraiburg 2011: Direkt zum Voting

Kandidatin 1: Julija Murawskij aus Aschau am Inn. Die 16-Jährige Schülerin liebt tanzen, Videos drehen und fotgrafieren. Sie engagiert sich außerdem ehrenamtlich. Julijas Motto lautet: "Ich mache das, was mir Spaß bereitet, egal was andere denken oder sagen und zieh mein Ding durch, wenn ich es auch will."

Kandidatin 1: Julija Murawskij

Kandidatin 2: Kathinka Faustka aus Hemhofen. Model, joggen, rudern und tanzen sind die Lieblingsbeschäftigungen der 20-jährigen medizinischen Fachangestellten. Kathinka schmust und spielt auch gerne mit ihrem Hund.

Kandidatin 2: Kathinka Faustka

Kandidatin 3: Pia Maria Buchmeier aus Engelsberg. "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!", findet die 16-jährige Arzthelferin. Pia liebt reisen. Wenn sie zuhause ist, tanzt und singt sie gern und geht mit Freunden aus.

Kandidatin 3: Pia Maria Buchmeier

Kandidatin 5: Maria Rein aus Waldkraiburg. Süße 19 Jahre ist die sportliche Abiturientin. Ihre hübsche Figur hält Maria mit Tanzen in Form. Keine schlechte Ideen, wie ihre Dirndl-Fotos beweisen.

Kandidatin 5: Maria Rein

Kandidatin 6: Rebecca Breg aus Waldkraiburg. Mit einem Lied ist die Welt viel schöner, findet die 16-jährige Schülerin. Deshalb hat sie oft ihre Gitarre zur Hand. Außerdem geht Rebecca gerne schwimmen, zum Tanzen und schätzt ein gutes Buch.

Kandidatin 6: Rebecca Breg

Kandidatin 7: Sina Czerny aus Waldkraiburg. Die 23-jährige Verwaltungsangestellte ist eine Sportskanone. Außer Laufen, und Schwimmen fährt sie auch noch Rennrad. Will Sina es ruhiger, geht sie mit Freunden ins Kino oder zum Tanzen.

Kandidatin 7: Sina Czerny

Kandidatin 8: Melanie Holzner aus Julbach. Melanie geht für ihr Leben gern einkaufen, kein Wunder, dass die 19-jährige Einzelhandelskauffrau diese Beschäftigung als ihr einzige nennenswertes Hobby angibt.

Kandidatin 8: Melanie Holzner

Kandidatin 10: Natascha Faustka aus Hemhofen. Die 22-Jährige ist Medizinische Fachangestellte. Natascha liebt es zu modeln, joggen, wandern, kochen und zu zeichnen.

Kandidatin 10: Natascha Faustka

Kandidatin 11: Valeria Meisner aus Waldkraiburg. "Am liebsten mache ich etwas mit Freunden", sagt die 16-Jährige, die noch keine Berufsträume hegt. Ihre Figur hält Valeria mit viel Sport in Form.

Kandidatin 11: Valeria Meisner

Kandidatin 12: Susanne Kacmarek aus Ainring. "Folge deinem Herzen und finde deine eigene Wahrheit", ist das Motto der 25-jährigen Industriekauffrau. Susanne hat einen Faible für kreative Arbeiten, Sie mag Sport und Tanzen.

Kandidatin 12: Susanne Kacmarek

Quelle: Waldkraiburger Volksfest

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

Auch interessant

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (12.-22.07.2019):

- Wiesneinzug: 12. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 12. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,40 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 16. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 18. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 22. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Rundgang am zweiten Montag Teil eins

Rundgang am zweiten Montag Teil eins

Alpenland Festhalle am zweiten Montag Teil zwei

Alpenland Festhalle am zweiten Montag Teil zwei

Rundgang am zweiten Montag zwei

Rundgang am zweiten Montag zwei
Video

So war das Volksfest-Finale in Waldkraiburg am Montag

So war das Volksfest-Finale in Waldkraiburg am Montag