Anpfiff im wilden Afrika

Waldkraiburg - Beim diesjährigen Kinderzug der Stadt vom Rathaus zum Volksfestplatz gab es ein kleines Revival der WM, denn das Motto lautete: "Anpfiff im wilden Afrika". 

Zum achten Mal fand der beliebte Kinderzug der Stadt heuer in Waldkraiburg statt. Kinder aus verschiedenen Kindergärten, Grundschulen und Vereinen machten begeistert mit und kamen in zum Motto passenden Verkleidungen.

Kinderzug vom Rathaus zum Volksfestplatz

So hatten Zuschauer den Eindruck, die WM wäre zurückgekehrt, denn viele Kinder trugen Trikos und waren mit Deutschland-Fahnen bemalt.

8. Kinderfestzug: „Anpfiff im wilden Afrika“

Für die verkleideten Kinder gab es drei freie Karussellfahrten, Spiele, Lose, Eis oder Zuckerwatte, und ein kostenloses Getränk -gestiftet von den Schaustellern, Sternenzelt und der Festwirtsfamilie Mörz. Mit dabei waren auch Mister Waldkraiburg Max und das Modell of Waldkraiburg Lili- die Vize Miss Waldkraiburg.

Quelle: Waldkraiburger Volksfest

Rubriklistenbild: © stl

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (7.-17.07.2017):

- Wiesneinzug: 7. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 7. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,20 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 11. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 13. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 17. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Feuerwerk und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Alpenland-Festhalle und Rundgang am Montag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag

Bilder: Volksfest Waldkraiburg - Rundgang am Samstag