Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Immer wieder ein Genuss: Bierprobe fürs Volksfest

+

Waldkraiburg - Startschuss für das Waldkraiburger Volksfest 2011 ist am Freitag, 8. Juli. Vorher muss aber noch das Bier probiert werden.

Am Mittwochabend nehmen sich die Verantwortlichen des Volksfestes im Graf Toerring Hof in Waldkraiburg dieser wichtigen Aufgabe an. Vor allem Bürgermeister Siegfried Klika, Volksfest-Organisator Norbert Meindl, Festwirt Jochen Mörz sowie das Brauhaus Jettenbach freuen sich schon darauf, das gute Volksfestbier zu kosten.

Um 19 Uhr wird Klika nach einer kurzen Ansprache anzapfen und mit seinen Kollegen anstoßen, danach kommen auch alle übrigen geladenen Gäste in den Genuss des Bieres.

Bis Montag, 18. Juli, dauert das Waldkraiburger Volksfest heuer. Es beginnt traditionell mit Standkonzert und dem Volksfestauszug am Freitag, 8. Juli, um 17 Uhr.

Aus dem Archiv: Die Bierprobe 2010

Bierprobe Waldkraiburger Volksfest 2010

 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala
 © Anette Mrugala

Hier geht´s zur Volksfest Homepage.

Kommentare